KLEINE Engineering.

So macht man das

In einer dynamischen Wirtschaft ist Marktorientierung, Kreativität und Zukunftsfähigkeit Voraussetzung für erfolgreiche Design- und Produktentwicklung. Dynamik bedeutet aber auch steigende Komplexität. Sie verlangt die Fähigkeit, Entwicklung als Gesamtprozess zu verstehen.

Neben Entwicklungskompetenz ist die Kombination technischer und betriebswirtschaftlicher Lösungen unabdingbar, damit eine Erhöhung von Kundennutzen erreicht wird.

Wir bei Kleine verstehen uns deshalb als externen Teil des Engineering- Managements und natürlichen Bestandteil des Projektmanagements unserer Kunden.